Dies und das Zubehör

Nikon kündigt die Z fc an – erste Eindrücke von der Retro-Cam

Im Vorfeld der offiziellen Vorstellung gab es ja bereits diverse Gerüchte und verschiedene Bilder waren im Umlauf. Vieles davon hat sich bestätigt und mein erster Eindruck der neuen Z fc ist: sie ist wirklich hübsch. Verdammt hübsch. Mir gefällt das Retro-Design.

Ich bin andererseits auch niemand, der sich eine Kamera aufgrund des Aussehens kaufen würde, auch wenn es die Z fc offensichtlich auch passend zu verschieden Outfits geben wird. Mir sind (wie sicherlich vielen von Euch) da andere Werte wichtig, beispielsweise technische Daten, Verfügbarkeit von Zubehör, Flexibilität und Einsatzgebiete und vor allem natürlich die Bildqualität. Dass ich dennoch über die Z fc berichte, obwohl ich sie mir sicher nie kaufen werde, liegt hier ausnahmsweise wirklich an der Erscheinung. Einfach, weil ich das Design sehr mag. Anfassen möchte ich sie irgendwann sicher einmal, vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit.

Bild: Nikon

Nikon wird sich damit (sehr wahrscheinlich) einen neuen Markt erschließen, es gibt sicher eine Menge junger Einsteiger, die sich die Z fc gerade aufgrund der Optik kaufen werden. Denn, ich glaube ich erwähnte es bereits, sie ist wirklich hübsch. Und mit einem Preis von gut 1000 € auch im Rahmen des erträglichen.

Technisch gesehen handelt es sich grundlegend um eine Z 50, also um eine Kamera im DX-Format (APS-C). Verschiedene Fotografen hatten bereits die Gelegenheit, das schöne Stück Kamera in der Hand zu halten, 3 dieser ganz frischen Hands-on-Videos möchte ich hier mal mit Euch teilen. In den nächsten Tagen werden sicher noch viele dieser Videos folgen, für einen ersten Eindruck genügen diese 3 aber durchaus.

Für den Fall, dass das Einbetten der Videos zwischendurch mal wieder scheitert (gelegentlich passiert das leider), verlinke ich sie Euch hier zur Sicherheit noch einmal:

DPreview: Nikon Z fc Hands-On Preview

Kai W: Nikon Zfc First Look – Mirrorless Camera with Awesome FM Film Camera Styling

Ricci Talks: Nikon Z fc. First look / Samples images / Autofocus tests / First impressions

Mirko

Hallo, ich bin Mirko und blogge (mit Unterbrechungen) seit 2004. Ich bin seit 30 Jahren in der IT tätig, kreativer Kopf und Freizeitfotograf mit langjähriger Erfahrung auch im Bereich Design und Bildbearbeitung.

Ich fotografiere aktuell mit meiner Nikon D750, bevorzugt Menschen. Bearbeitet werden meine Aufnahmen in der Regel in Adobe Lightroom Classic und Adobe Photoshop. Einfach, weil ich gefühlt schon immer damit arbeite.

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken