Startseite » Fundstücke » Fundstücke 6
Fundstücke

Fundstücke 6

Fundstücke

Schon wieder mehr als einen Monat her, dass wir die letzten Fundstücke veröffentlicht haben. Inzwischen haben sich wieder ein paar interessante Links angesammelt, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

  • Empfehlungen für ein Reisestativ
    Stefan Mohme hat aus seiner Sicht zusammengetragen, was ein gutes Reisestativ ausmacht und ein paar Kandidaten im Preisbereich zwischen 90 und 350 € gegenübergestellt. Wer also genau jetzt nach einem passenden Reisestativ Ausschau hält, kann sich hier auf jeden Fall informieren.
  • Sommer-Sale für DOCMA Tutorials
    Eigentlich sollte der Link schon früher gepostet werden, aber noch sind ein paar Tage übrig: Bis zum 31. August 2023 gibt es 25 % Rabatt auf alle Photoshop-, Lightroom- und Fotografie-Tutorials im DOCMA-Shop.
  • Long-Term Review of Maven Magnetic Filter System
    Testbericht des Maven Magnetic Filter Systems auf FStoppers. Inklusive Video, vielleicht hilfreich bei der Entscheidung für das nächste Filtersystem für Eure Kamera.
  • Extremely Rare Nikon 6mm f/2.8 Fisheye Appears on eBay for $146,000
    Dieser Artikel fällt eher in die Kategorie “nice to know”, hat aber nicht wirklich so viel Relevanz. Allerdings durchaus spannend, welche Speziallinsen doch so existieren bzw. mal hergestellt wurden. Ganz zu schweigen vom Preis, der dafür aufgerufen wurde.
  • Capture Birds in Flight
    Etwas praxisnäher, zumindest für Wildtier- bzw. Vogelfotografen. Ein paar praktische Tipps für all diejenigen, die noch nicht allzu viele Erfahrungen mit Aufnahmen von Vögeln im Flug sammeln konnten oder mit den Ergebnissen unzufrieden sind.

Mirko

Hallo, ich bin Mirko und blogge (mit Unterbrechungen) seit 2004. Ich bin seit 30 Jahren in der IT tätig, kreativer Kopf und Freizeitfotograf mit langjähriger Erfahrung auch im Bereich Design und Bildbearbeitung.

Ich fotografiere aktuell mit meiner Nikon D750, bevorzugt Menschen. Meine erste DSLR war eine Nikon D70, die später durch eine Nikon D300 ersetzt wurde. Bearbeitet werden meine Aufnahmen in der Regel in Adobe Lightroom Classic und Adobe Photoshop. Einfach, weil ich gefühlt schon immer damit arbeite.

Hier möchte ich sowohl meine Fundstücke aus dem Web, als auch meine Erfahrungen oder auch Experimente teilen. Wenn ich über Produkte berichte, dann schreibe ich immer und in jedem Fall meine persönliche Meinung. Es ist nicht möglich, hier positive Beiträge oder Empfehlungen zu kaufen. Auch hier vorgestellte Produkte sind, sofern im Beitrag nicht anders gekennzeichnet, aus eigener Tasche bezahlt und nicht gesponsert.

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken